Information und Diskussion in Michendorf – AG FIM informiert

AG Flüchtlinge in MichendorfDas FUN Michendorf empfiehlt – die „AG Flüchtlinge in Michendorf“ lädt zum Gespräch und zur Diskussion mit Gästen aus Syrien, dem Nahost-Experten Thomas Dobkowitz und Bürgermeister Herrn Mirbach, ein.

„Im Jahr 2015 sind rund eine Million Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Die meisten von ihnen aus Syrien. Was bewegt diese Menschen zu flüchten, was geben sie auf und was lassen sie hinter sich? Und wie überleben sie im Chaos des Krieges, sofern sie dort bleiben?“

 

 

Termine:

31.05.2016, 19:00 Uhr, Gemeindezentrum „Apfelbaum“ in Michendorf
01.06.2016, 19:00 Uhr, Landhaus zu Stücken

„Wegweise Michendorf“ – die Präsentation der neuen Broschüre für Michendorf

Am 8. April 2016 wird die neue Michendorfer Broschüre „Wegweiser Michendorf – für alle, die neu sind in der Gemeinde Michendorf“ offiziell vorgestellt.
Wir empfehlen daher gerne die Veranstaltung am Freitag, den 8. April um 19 Uhr im Gemeindezentrum Langerwisch (Neu Langerwisch 26, 14552 Michendorf OT Langerwisch).

Alle weiteren Infos finden Sie hier sowie den „Wegweiser Michendorf“ hier.

Einladung zum FUN Frühstück am Dienstag, den 05.04.2016

Am Dienstag den 05.04.2016 um 08:00 Uhr ist es wieder soweit – zum FUN Frühstück laden wir erneut Unternehmer der Region ein, in entspannter Atmosphäre, bei gutem und gesundem Frühstück, sich zu vernetzen und über interessante Projekte in und um die Gemeinde zu sprechen.

Weiterhin wird uns Herr Dr. Frost das Projekt „Alters- und sozialverträgliches Wohnen in Michendorf (Wohnmichel GmbH)“ ein wenig näher bringen.

Wir freuen uns, wieder viele Bekannte und natürlich auch gerne noch unbekannte Gesichter zu sehen.

Viele Grüße
Ihr FUN-Michendorf

Gesunde Ideen für Ihr Unternehmen – eine gelungene Veranstaltung

Gelungener Abend mit Unternehmer zum Thema: Gesunde Ideen für Ihr Unternehmen – betriebliches Gesundheitsmanagement.

Beim gemeinsamen Kochen hatten die Unternehmer und Referenten die Möglichkeit sich kennen zulernen und mögliche Strategien für Unternehmern zu entwickeln. Im Anschluss wurde nicht nur gemeinsam gegessen, sondern auch den Vorträgen der Gesetzlichen Rentenversicherung und der AOK zum Thema Prävention gelauscht. Es war ein gelungener Abend in entspannter Atmosphäre.

Die Flyer und Infomaterial können Sie hier runterladen:
Firmenservice
„Betsi“

Hier noch ein paar Impressionen vom Abend

 

 

2. Michendorfer Gesundheitswoche vom 13. bis 19.03.16

„TUN SIE SICH ETWAS GUTES“

Unter diesem Motto steht die diesjährige und zum 2. Mal stattfindende Gesundheitswoche in Michendorf. Eine Woche lang beschäftigen sich viele lokale Unternehmen intensiv den Themen Gesundheit, Bewegung, Entspannung und Ernährung.

Mit der Unterstützung der Bündnispartner, der Gemeinde Michendorf – die auch Veranstalter ist – uns, dem Freien Unternehmernetzwerk FUN, sowie des Landkreises Potsdam-Mittelmark, zahlreicher (Gesundheits)-dienstleister der Region, Ehrenamtlicher …. u.a. ist es gelungen, für diese Woche vielfältige Mitmach-Angebote, Schnupperkurse bzw. -stunden, Vorträge, Informationsveranstaltungen für Michendorfer jeder Altersgruppe zu organisieren.

Ausführlichere Informationen zu den Angeboten erhalten Sie auf der Eröffnungsveranstaltung sowie im Flyer.

Alle Angebote ohne Preisangabe sind kostenfrei.

Mehr Infos finden Sie auf der Homepage des Bündnis für Familie Michendorf.

Rückblick: FUN Frühstück am 09.02.

FUN (4)
« 1 von 4 »

Spannende Themen und aktive Unternehmer aus dem Raum Michendorf engagieren und gestalten gemeinsam Ihre Region.
Es gibt viele Projekte die einen Paten suchen, auch wenn nicht gleich etwas zurückkommt.

Danke an BI Depo-Nie und Sebastian Menzel von Tourismusverband „unbekannter Fläming“ für den sehr guten Einblick in ihre Projekte. Wir bleiben an diesen Projekten dran und werden definitiv bei den weiteren FUN Treffen (nächstes Treffen Di., 8.3., 18:30 Uhr) aufgreifen und vertiefen.

Sollten Sie sich näher mit einem dieser Themen auseinandersetzen oder einbringen wollen – schreiben Sie uns:

Impressionen des Neujahrsempfang am 19.01.2016

 

„Das war ein richtig schöner und aufschlussreicher Abend, DANKE dafür!!“ – diese und ähnliche Reaktionen hörte man beim Abschied am Abend des 19.01.2016. Für uns war damit der Neujahrsempfang, wie auch schon letztes Jahr, ein voller Erfolg. Auch die Reden von Bürgermeister Herrn Mirbach, Landrat Herrn Blasig als auch die Festrede von Herr. Prof. Dr. Hubberten über den Klimawandel fanden allgemeine Zustimmung sowie großes Gehör.

Weiterlesen